Online-Seminar Bearbeiten von Nichtkonformitäten im Energiemanagement

06.09.2022

Online-Seminar Bearbeiten von Nichtkonformitäten im Energiemanagement

 

Zielgruppe

Dieses Online-Seminar richtet sich an Energiemanager und alle Personen, die an der Einführung und /oder Umsetzung des Energiemanagements beteiligt sind oder sich auf diese Aufgabe vorbereiten. Außerdem ist das Seminar für alle, die einen Teil ihres Energieaudits nicht bestanden haben und nun vor der Aufgabe stehen, die Nichtkonformitäten normkonform zu beseitigen.

 

Inhalte des Seminars  

In unserem Online-Seminar zum Bearbeiten von Nichtkonformitäten im Energiemanagement erhalten Sie praktisch umsetzbare Ideen und Anleitungen, um Energieeffizienz zu Ihrer Erfolgsgeschichte werden zu lassen.

 

Wir vermitteln Ihnen eine systematische Vorgehensweise zur praktischen Umsetzung der DIN EN ISO 50001 im Hinblick auf Nichtkonformitäten. Im ersten Schritt erklären wir ein systematisches Verfahren, um Nichtkonformitäten zu ermitteln. Danach gehen wir auf die Fehlerbeseitigung ein: Welche sinnvollen Maßnahmen kann man als Energiemanager ergreifen, um normkonforme Korrekturen durchzuführen.

 

Ein wichtiger Aspekt im Umgang mit Nichtkonformitäten ist auch die Analyse der Ursachen. Wir besprechen im Kurs, wie es dazu kommen kann, dass zum Beispiel Wartungsanforderungen nicht fristgerecht erfüllt werden oder Ziele hinsichtlich Energieeinsparung nicht erreicht werden. Selbstverständlich nicht ohne darauf einzugehen, wie sich solche und andere Nichterfüllung von Anforderungen in Zukunft vermeiden lassen. So können Sie energiebezogene Leistungen nachhaltig und kontinuierlich in Ihrem Unternehmen verbessern. Sie sind ideal durch aktuelles Fachwissen über Energiemanagementsysteme auf das nächste Energieaudit und die täglichen Herausforderungen als Energiemanagementbeauftragter vorbereitet. 

 

Energiemanagement betrifft immer das gesamte Unternehmen und seine Prozesse. Deshalb decken wir in unserem Seminar das gesamte Spektrum der DIN EN ISO 50001 sowie der Querschnittstechnologien ab. Diese bereichsübergreifende Denkweise als Energiemanager zu verinnerlichen, wird Ihnen in Ihrem Alltag weiterhelfen, indem Sie Ihre Zeit mit Projekten verbringen, die dem Unternehmen einen wesentlichen energetischen Mehrwert bieten. Als Energiemanager leisten Sie so einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.

 

Anmeldung

Hier geht’s zur Anmeldung.

 

Lernformat

Onlinekurs (Live per MS Teams)

In unserer Digitalen Akademie (www.sempact-akademie.de) finden Sie alle Inhalte und Kurse an einem Ort, selbstverständlich DSGVO konform. Zusätzlich finden Sie auf der Akademieseite auch ein Netzwerk, mit dem Sie sich zu Fachfragen austauschen können.

 

Kosten und Leistungsumfang

150 € für 2 Stunden Kurs 
Kursunterlagen als PDF-Download
Zugang zur digitalen Akademie inkl. Raum für Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern

 

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Als Nachweis Ihrer Qualifikation erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, welche Sie zudem in Ihrem LinkedIn- oder Xing-Profil beifügen können. Setzen Sie ein Zeichen und zeigen Sie Ihrem Arbeitgeber, Kunden und Kollegen was Sie können. Das stärkt das Vertrauen in Ihre Kenntnisse.
 

Beschreibung als PDF herunterladen

Kursbeschreibung für das Online-Seminar Effizienzpotenziale in der Druckluft als PDF herunterladen.


Dipl.-Ing. (FH) Ramona Lütcherath

Ramona hat seit 1991 Erfahrung in der Erwachsenenbildung. Sie steht bei uns für Balance aus Technik, Organisation und Mensch. Ob als Auditorin, Energiemanagerin oder Referentin: Ramona achtet immer auf ziel- und ressourcenorientiertes Handeln. Ihre Stärke liegt darin Managementprozesse so zu übersetzen, dass sie gewinnbringend angewendet werden können. In ihre Freizeit ist Ramona ehrenamtlich tätig und liebt lange Spaziergänge mit ihrem Hund.